17.10.2019
Fachtagung

8 bis 17 Uhr
Veranstaltungsforum Fürstenfeld

08:30 Begrüßungskaffee und Besuch der Fachausstellung
09:00 Eröffnung und Moderation
Prof. Dr.-Ing. F. Wolfgang Günthert

09:15 Neuerung der KommHV – was betrifft das Anlagevermögen des Abwassers?
Monika Huber, Schwabmünchen

09:35 Kanalinformationssystem 4.0 – Hilfe für die tägliche Arbeit und Basis für Automatisierungsprozesse
Dr. Thiel, cadmap

09:55 Diskussion

10:15 Generalentwässerungsplan 4.0

Stefan Braunschmidt, Dr.-Ing. Pecher und Partner

10:35 Ganz dicht, halb dicht, undicht! Ein Überblick über die unterschiedlichen rechtlichen Forderungen und Normen
Hermann Hubert, Hubert GmbH

10:55 Diskussion
11:15 Pause

11:45 Ran an die GEA – Erfahrungen und Lösungsbeispiele aus 5 Jahren GEA-Dialog
Hardy Loy, Bayerisches Landesamt für Umwelt und Dr.-Ing. Martin Wolf, SiwaPlan

12:05 Erweiterte Zustandserfassung und Erprobung von Instandsetzungsmaterialien bei Großprofilen in Hamburg
Wolfgang Buchner, Hamburg Wasser

12:25 Diskussion
12:45 Mittagspause

13:45 Marktplatz der Aussteller
6 Fachfirmen stellen sich vor (5 Min. Takt)
Moderation: Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler

14:15 Sanierungsdokumentation 4.0 im GIS – wohin mit den Daten?
Benedikt Mayer, arkade planungs gmbh

14:35 Praxisnahe Diskussion zu Schadensbildern und deren Lösungsmöglichkeiten
Prof. Dr.-Ing. habil. Bert Bosseler und Jens Strache, ProKASRO und Mario Bösl, Geiger Kanaltechnik

14:55 Diskussion
15:15 Pause

15:45 Schlauchlining – welches System passt zu meinem Projekt?
Sebastian Beck, Rheda-Wiedenbrück

16:35 Ausklang bei Freibier und Brezn im Foyer
18.00 Veranstaltungsende

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok